über mich

Ich bin mit ganzem Herzblut Yogini, Coach, Mentorin, Autorin, Unternehmerin und Visionärin. 2003 habe ich, als eine der ersten Schulen am deutschen Markt, die VINYASA Yoga Akademie gegründet. Seither bilde ich gemeinsam mit meinem Team sehr erfolgreich bundesweit Yogalehrer aus und weiter. Wir sind sehr dankbar für unseren Erfolg, und tragen mit ganzem Herzblut Yoga hinaus in die Welt.

Ursprünglich habe ich Marketing und Kommunikation studiert. 

Bereits seit meinen frühen 20gern beschäftigte ich mich intensiv mit Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung, sowie moderner Spiritualität und Mystik. Ich hatte schon früh den Ruf in mir, das Leben zu erforschen.

Dies führte mich zu Yogis, Buddhisten, Coaches, Trainern und Bewusstseinsforschern.

Ich besuchte unzählige Fortbildungen im Feld der Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und innerer Arbeit. Bis heute liebe ich meine Klosteraufenthalte, Meditations Retreats und Schweigewochen, die ich mir regelmäßig gönne. 

Mein derzeit wichtigster Lehrer ist Dr. Joe Dispenza (Forscher der Neurowissenschaft, Quantenphysik, Bewusstsein und Meditation), dessen Lehre ich seit 2017 studiere und praktiziere, und mehrfach im Jahr auf seinen Retreats bin. 

Das Leben selbst hat mich durch die beste Coaching Ausbildung geschickt, indem ich lernte mich aus einer Depression herauszuholen und zu heilen. Mein zweites großes Learning war das Thema Selbstliebe. 

Es fühlt sich an wie die Transformation der Raupe zum Schmetterling. Früher war ich eine sehr bedürftige Frau, die die Liebe immer im Außen suchte. Und über Jahre viele dunkle Seelennächte durchgelebt hat. Geprägt durch eine lange Periode von depressiven Verstimmungen. 

Heute darf ich die Erfahrung machen wie es sich anfühlt, in einem Seins Zustand von Lebensfreude und Fülle verankert zu sein, und in mir zu ruhen. Und die Wellen des Lebens mit viel Kraft zu reiten. 


Und diese Erfahrung mit all den Tools, die es für den inneren Transformationsprozess braucht, gebe ich in meinen Mentorings weiter. 

Es ist mir eine Ehre Menschen wie dich zu begleiten. Es erfüllt mich sehr, dir als Fackel den Weg zu leuchten. 

Und zu mir privat: Mein Herz schlägt besonders für unsere Tierwelt. Ich verehre sie.

„Loving is giving and giving is loving“

Dr. Joe Dispenza